Beitrag getagged ‘Wordpress’

Da schaut man ganz unbedacht in sein Postfach und entdeckt eine Mail von Google. Der Anlass zu dieser Mail ist eine Seite die ich irgend wann mal in meine Google Webmaster Tools aufgenommen hatte und mit WordPress betrieben wird. Da ich mit dieser Seite nichts mehr am Hut habe wurde sie natürlich auch aus update Sicht nicht weiter gepflegt. Und davor warnt jetzt Google seine Nutzer. In dieser eMail wird auf auf einen Blogartikel des Offiziellen Google Webmaster Blogs verwiesen. In dem noch ein mal beschrieben wird warum Google diesen Dienst scheinbar schon seit November 2009 startet. Bei mir kam [Weiter lesen…]

Sonntag, Juni 19th, 2011 at 18:19 | 0 Kommentare
Kategorien:Webentwicklung

Line25 war einer der ersten professionellen Design Blog die ich in meinen Feedreader aufgenommen habe. Seit März 2009 schreibt Chris Spoone über seine Erfahrungen mit und neuheiten im Bereich des Webdesigns. In regelmäßigen Abständen zeigt er Beispiele für Webseiten die das Web ein wenig bunter, und interessanter macht. Viele der Webtechniken auf dem Blog werden in Form von einfach nachzuvollziehenden und Ansprechend aufbereiteten Tutorials vorgestellt. Schon einge male habe ich mir Techniken so wie Tipps und Tricks über Line25 angeeignet. Neben “normalen” Webdesigns wird auch immer wieder auf WordPress eingegangen also auch was für die gelegenheits Webdesigner die einfach nur [Weiter lesen…]

Mittwoch, Oktober 6th, 2010 at 11:34 | 0 Kommentare
Kategorien:Webseiten

Wie schon mal erwähnt war am letzten Wochenende das WordCamp 2010 in Berlin. Nach meinem Besuch im letzten Jahr in Jena, war es natürlich Pflicht für mich, wenn es schon in Berlin ist. Zusammen mit André ging es letzten Samstag auf zum Betahaus in Berlin-Kreuzberg. Die Location war an sich her sehr genial. Zumindest der Empfangsbereich. Die Seminarräume wiederum, die sich im EG und im 4. OG befanden, waren aber leider weniger der Hit. Es gab nur einen alten Lastenaufzug dessen Türen nur mit einem lauten Rumps zugingen. Meine Beschwerden über die Sessionplanung habe ich ja alle schon abgelassen. Doch [Weiter lesen…]

Mittwoch, Juli 7th, 2010 at 16:31 | 1 Kommentar
Kategorien:Social Media

Dank Herrn K. und seinem Artikel “Welle dies!” und seiner dazu gehörigen Google Wave wurde ich darauf aufmerksam gemacht1, das Google jetzt den Wave This Button eingeführt hat. Nach dem Buzz This Button keine große Überraschung. Also habe ich mich mal schnell ran gesetzt und den Button in mein Theme / mein allround-Plugin eingebaut. Und so macht man das am besten in WordPress: Die genau Beschreibung was genau wofür steht könnt ihr auf der Google Seite zum Wave This Button nachlesen. Zeile 3: t= steht für den Titel den die neue Wave bekommen soll (Ich habe hier den aktuellen Post-Titel [Weiter lesen…]

Dienstag, Juni 8th, 2010 at 12:14 | 0 Kommentare
Kategorien:Webseiten

Ich habe mir heute mal den Release Candidate 1 von WordPress 3.0 angeschaut. Sicherlich es wird sich vieles im Hintergrund an der Technik geändert. Doch was hat sich – und das ist ja für den Benutzer viel spannender – am Backend geändert? Das erste was mir bei der gewohnt einfachen Installation auffiel war das neue Feld was mich nach einem Benutzernamen für den ersten Benutzer (admin) fragte. Endlich ist es möglich nicht immer gleich mit admin zu starten. Am Dashboard hat sich meiner Meinung nach nichts geändert. Gut, ich wüsste jetzt auch gar nicht direkt, was man da ändern sollte. Generell hat [Weiter lesen…]

Freitag, Mai 28th, 2010 at 10:09 | 0 Kommentare
Kategorien:Allgemein