Beitrag getagged ‘Shell’

Im Normalfall hat man als Benutzer, ohne Ahnung von Konsolen, unter KDE/ Dolphin das Problem wie man mehrere Dateien in ein ZIP-File bekommt. Klar es geht indem man die Dateien in einen Ordner verschiebt, und diesen Zipt1 . Oder man kann auch direkt mit Ark über den Programmaufruf arbeiten. Nach langem hin und her habe ich eine einiger Maßen befriedigende Lösung gefunden. Befriedigend darum, weil zwar mehrere Dateien zu einem Archiv zusammen getragen werden können, das Archiv aber immer gleich heißt (in meinem Fall Archive.zip) und immer ins Homeverzeichnis des Benutzers gestellt wird. Und sollte dort noch eine Archive.zip Datei [Weiter lesen…]

Donnerstag, Juni 10th, 2010 at 12:53 | 0 Kommentare
Kategorien:Linux/Unix

Für “normale” Benutzer ist es immer wieder ein Problem und einer Herausforderung, wenn sie mal was in der Konsole (Shell) ausführen müssen. Die Shell ist ein mächtiges und schnelles Werkzeug, wenn man weiß, wie man sie zu benutzen hat. In der Befehlsübersicht von JaiBee (321tux.de) findet man auf einer DinA4 Seite die wichtigesten Befehle übersichtlich zusammengestellt. Shell-Befehlsübersicht herunterladen [PDF] Shell-Befehlsübersicht herunterladen [ODT] Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA de gefunden bei 321tux.de

Donnerstag, März 18th, 2010 at 13:37 | 0 Kommentare
Kategorien:Linux/Unix

Des öffteren werde ich von “meinen” Benutzern gefragt wie man Daten auf einem Linux-System finden kann. Neben den üblichen Wegen die fast alle Dateimanager (Dolphin (KDE), Natilus (GNOME)) mit der Suche bieten gibt es auch die Möglichkeit die Konsole zu nutzen. Wie finde ich meine Datei? Angenommen die zu suchende Datei heißt “hasteNichtGesehen” es ist nur bekannt, dass die Datei im Homeverzeichnis liegt. Folgenden Aufbau hat der Suchbefehl: find “Unterhalb welchem Verzeichniss soll gesucht werden” -name “Name der Datei oder Teile des Dateinamens” Wenn man nicht genau weiß wie die zu suchende Datei heißt, kann man auch mit einem Wildcard [Weiter lesen…]

Mittwoch, Dezember 17th, 2008 at 08:13 | 0 Kommentare
Kategorien:Linux/Unix
TOP