Beitrag getagged ‘script’

Letztens habe ich mal ein wenig mit der Google AJAX Language API herum gespielt. Ich finde da haben sie wieder etwas sehr gutes und einfaches entwickelt. Beispielsweise habe ich das auf meiner (noch nicht fertigen) github Seite (http://sethiele.github.com) eingesetzt um Benutzern meine letzten Tweets und Blogposts in ihrer Sprache anzuzeigen. Im Folgenden möchte ich Schritt für Schritt zeigen wie man das ganze erfolgreich umsetzt. Am Ende soll eine Seite existieren auf der Text je nach vom Besucher eingestellter Browsersprache angezeigt werden soll. Zur besseren Lesbarkeit teile ich den HTML Code und des benötigte JavaScript (JS) in zwei Dateien. In die Datei content.html und [Weiter lesen…]

Dienstag, Mai 25th, 2010 at 13:00 | 0 Kommentare
Kategorien:Webentwicklung

Dem einen oder der anderen wird es sicher bekannt sein, dass man mit JavaScript so die ein oder andere Sache machen kann, die den Besucher entweder beeindruckt, oder verwirren kann, und im schlimmsten Fall auch beeinträchtigen kann. So kann man beispielsweise mit dem JavaScript window.status die Statusleiste des Browsers verändern. Ein möglicher Anwendungsfall ist, dass man auf eine Seite verlinkt (beispielsweise eine Zwischenseite, zum Tracken der Klicks) dem Benutzer aber eine Andere (die auf die dann verwiesen wird) anzeigen will, wenn dieser mit der Maus über den Link geht. Das ganze geht in der Theorie so: <a href=”http://www.seite.de/tracking.php?url=http://www.zielseite.de” onmouseover=”window.status = [Weiter lesen…]

Donnerstag, März 11th, 2010 at 10:22 | 7 Kommentare
Kategorien:IT

Nach dem Erfolg1 des Bee5 Searchplugins (Bee5 Suchplugin für FireFox) und dem Versuch meiner Herzdame gestern etwas über Ubuntu auf meinem Blog zu finden, habe ich mich entschlossen nun auch ein Searchplugin für meinen Blog anzubieten. Dem Aufmerksamen betrachter wird es sicher aufgefallen sein, dass sich beim Besuchen des Blogs die Suchleiste im Firefox verändert hat. Klappt man sie nun auch findet sich dort auch ein neuer Eintrag. Geschmeidig und einfach kann man nun durch einen Klick auf die (links) markierte Zeile klicken, und das Suchplugin zu den beliebsten Scuhmaschienen hinzufügen.2 Es wäre jetzt aber sehr plump von mir einfach [Weiter lesen…]

Freitag, März 20th, 2009 at 10:05 | 0 Kommentare
Kategorien:Webentwicklung

Ich sitze gerade im Serverraum meiner Arbeitsstelle und patche ein Solaris 10 System1. Im Vorfeld habe ich mir viele Gedanken und Sorgen gemacht, wie ich das am besten anstelle, um möglichst wenig Risiko bei der ganzen Sache zu haben. Dabei stieß ich auf diese Anleitung und habe sie befolgt. Da ich die anleitung ausgesprochen gut finde, und endlich mal so kurz und knapp, dass man auch was damit anfangen kann, wollte ich sie hier einmal aufgreifen und aus meiner Sicht erweitern. Mitlerweile sitze ich da nicht mehr, denn es hat alles wunderbar geklappt [↩]

Donnerstag, März 12th, 2009 at 16:44 | 0 Kommentare
Kategorien:IT

Ich arbeite gerade an einem “kleinen” Projekt1. Dabei werden Daten von Firmen öffentlich dargestellt. Um nun den Firmen zumindest von dieser Seite aus keinen Spam zu zuschanzen, habe ich mich dazu entschlossen, die Mailadressen der Firmen nicht im klartext, und auch nicht in einer “Verschlüsselten” Form (@ wird zu (at) usw) anzuzeigen, sondern sie relativ Spamsicher art als Grafik dazustellen. Und wie man das Technisch macht, und was es bringt will ich hier einmal beschreiben. Was auch erklärt, warum hier in den letzten Tagen (und warscheinlich auch in den nächsten Tagen) wenig neues los war. [↩]

Dienstag, März 3rd, 2009 at 11:34 | 3 Kommentare
Kategorien:Webentwicklung