Beitrag getagged ‘php header’

Heute ist der Tag der Statusnummern Da ich eine Seite von mir verschoben habe und vergessen habe dies richtig kenntlich zu machen bestraft mich (unter anderem Google) jetzt bitterlich dafür. Doch wie kann es vermieden werden, wenn ich eine Datei verschiebe, oder umbenenne, dass diese Seite nicht mehr gefunden werden kann? Ersteinmal: Bewehrte Strukturen zu ändern ist immer eine BÖSE Idee. Wenn es doch mal nötig ist sollte man tunlichst einen Headercode senden lassen. Wenn die Seite verschoben wird ist es der Code 301. Beispiel: Wir haben eine Datei namens sachen_zum_kostenlosen_download.php diese soll umbenannt werden in downloads.php Dann sollte dennoch [Weiter lesen…]

Mittwoch, Januar 7th, 2009 at 13:57 | 3 Kommentare
Kategorien:Webseiten
TOP