Beitrag getagged ‘Mac’

FaceTime Apples Angriff auf Skype ist nun raus aus der Beta Version und hat sich im Mac App Store breit gemacht. Doch lohnt die Investition? Meine Erfahrungen mit der früheren Version haben mich nicht vom Hocker gehauen. Ich habe mir als es raus kam die Mac Beta Version von Apples FaceTime herunter geladen, weil ich einfach mal neugierig war. Ich wollte diese “neuartige” Technik mal testen, und da ich keinen kannte, mit dem ich mal Bildtelefonie betreiben wollte, sollte diese Anwendung als Gegenstelle dienen. Meine Erfahrungen mit der Beta Version von FaceTime für Mac war so unbefriedigend, dass ich es [Weiter lesen…]

Freitag, Februar 25th, 2011 at 11:11 | 4 Kommentare
Kategorien:Apple

Ich habe eigentlich noch nie einen vernünftigen Anwendungsfall für die Caps lock Taste (auf deutsch Feststelltaste) in meiner Welt gefunden. Ich sehe allerdings ein, dass sie aus historischen Gründen eine Daseinsberechtigung hat. Damals ™ als es noch keine Formatierungen gab (die guten, alten Zeiten der Schreibmaschine) wurden so Überschriften und wichtige Passagen gekennzeichnet. Heutzutage jedoch kann man das alles anders regeln und die Caps lock Taste hat meiner Meinung nach nur noch den Sinn das Tastaturlayout aufrecht zu erhalten. Das Problem ist, wenn man mal etwas schneller schreibt, ab und an die Feststelltaste aus versehen betätigt wird und alles folgende [Weiter lesen…]

Dienstag, Februar 22nd, 2011 at 11:00 | 1 Kommentar
Kategorien:Apple, IT, Linux/Unix

  Noch nicht lange ist es her, dass ich die gewöhnungsbedürftige aber dann extrem hilfreiche Funktion bei Mac (Spaces) oder Linux entdeckt habe, mit der man mehrere virtuelle Desktops betreiben kann. Die Vorteile erschließen sich nicht unbedingt für jeden Benutzer, aber (ich sage jetzt mal) pro-User die den Rechner zum Arbeiten nutzen und mehr als drei Fenster offen haben werden die Vorteile schnell erkennen. Ein normaler Arbeitsdesktop besteht bei mir durchschnittlich aus folgenden Fenstern: 1x Mailclient mind. je 1x Firefox, Chrome, IE als Browser. Ab und an auch mehr, da ich sowohl den eingelegten als auch den ausgelogten Benutzer brauche [Weiter lesen…]

Dienstag, Oktober 19th, 2010 at 11:24 | 3 Kommentare
Kategorien:IT

Wie ich schon mehrfach und ausreichend bei Facebook und Twitter berichtete, habe ich seit dieser Woche einen neuen Job. Ich bin als Web- und Fontendentwickler bei einer Berliner Firma angestellt, die ein Webangebot für einen Personenkreis anbietet. Teilweise inspiriert von Andrés Artikel über attraktive Arbeitgeber in der IT-Welt wollte ich meine ersten Tage aus meiner Sicht einmal zusammenfassen. Mein Start ins “richtige” Arbeitsleben wurde mir sehr leicht gemacht. Auf Grund des Umzuges der Firma in ein neues, größeres Büro startete ich erst um 11:00 Uhr. Der unheimliche Vorteil wenn man nach einem Umzug einsteigt, ist, nach meiner Sicht, dass noch [Weiter lesen…]

Sonntag, August 22nd, 2010 at 21:37 | 1 Kommentar
Kategorien:Privat

Noch nicht all zu lange nutze ich wieder Tweetie auf meinem Mac als Twitter-Client (kostenlos). Klein, schlank und bietet alles was ich an einem Twitter Client sehen möchte. Alles? Nein nicht ganz alles, aber schon nah dran. Ich weiß nicht ob ich jetzt von Tweetdeck verwöhnt bin, aber so ein paar Sachen würde ich mir doch noch wünschen. Ich möchte gerne meine eigenen Zugangsdaten für Kürzungssysteme wie Bit.ly nutzen. Ich würde gerne meine Listen mit eintragen, um denen auch zu folgen. Ich würde gerne Suchen eintragen und Aktualisierungen sehen. Okay, diese Funktion habe ich gestern gefunden Ich würde gerne (per Growl) informiert [Weiter lesen…]

Samstag, Mai 29th, 2010 at 22:20 | 1 Kommentar
Kategorien:Apple