Beitrag getagged ‘kostenlos’

Letztens habe ich eine eMail von Flickr bekommen in der mir mitgeteilt wurde, dass meine zwei Jährige Premiummitgliedschaft ende des Monats ausläuft. Für mich die Gelegenheit zu schauen welche Alternativen es im Web gibt um Bilder hoch zu laden. Dabei will ich mir mal die Mitbewerber 23hq und Picasa Web anschauen. Vor etwa 3 oder 4 Jahren bin ich durch den Fotomarathon in Berlin auf Flickr aufmerksam geworden. Damals waren sie Sponsoren der Veranstaltung und haben jedem Teilnehmer eine Premiummitgliedschaft für ein halbes Jahr geschenkt. Ab diesem Zeitpunkt war ich angefixt und nutzte Flickr für meine Zwecke. Nach Ablauf dieser Zeit habe [Weiter lesen…]

Mittwoch, April 27th, 2011 at 19:30 | 6 Kommentare
Kategorien:Webseiten

Ich habe das letztens in einen anderen Blog gesehen und fand es eigentlich eine sehr gute Idee. Einfach mal in (bei mir) unregelmäßigen Abständen mal eine Inventur der Apps machen und so kurz vorstellen. Desktop 1: Auffällig ist sicher, dass ich in meiner “Taskleiste” anstelle von Nachrichten (SMS) Notifo (kostenlos) stehen habe. Ich habe auch schon ein mal beschrieben warum das so ist. Instagram (kostenlos) ist, so wie es sich anfühlt, das momentan schnellst wachsende immer mehr wachsende Fotografie-App. Mit der Möglichkeit diverse Anwendungen einbinden zu können (Twitter, Facebook, …). Besonders spannend finde ich die vielen einfach zu verwendenden Foto-Filter. [Weiter lesen…]

Donnerstag, Dezember 23rd, 2010 at 11:45 | 0 Kommentare
Kategorien:iPhone

  Vergangene Woche habe ich beim blogausgraz das erste mal von Viber gehört.  Es ist eine (momentan noch ausschließliche) iPhone App. Mit dieser App lassen sich Telefonate wie wie mit der richtigen Telefon-App durchführen. Man hat alles genau so wie auch in der Telefon-App. Anrufe in Abwesenheit, Favoriten, ein Nummernfeld zum  wählen von Telefonnummern und was es da sonst noch gibt. Aber jetzt kommt das besondere. Die Telefonate werden nicht über die normale “Telefonleitung” gehalten sondern über die vorhandene Internetanbindung. Dadurch fallen keine Telefonkosten an. Das einzige was evtl. anfallen kann sind Internet-Kosten, wenn man einen, sagen wir, falschen Vertrag [Weiter lesen…]

Mittwoch, Dezember 15th, 2010 at 11:30 | 0 Kommentare
Kategorien:iPhone

Heute möchte ich eine recht nützliche Anwendung vorstellen, die nicht nur eine iPhone Anwendung ist. Notifo ist ein Dienst, der über so genannte Push Benachrichtigungen Nachrichten versenden kann. Der Vorteil von solchen Push Nachrichten ist die geringe Zeitverzögerung, mit der sie übermittelt werden. Push Nachrichten haben keine bis kaum Zeitverzögerung und werden im besten Fall sofort beim Empfänger ausgeliefert. Bis jetzt nutzte ich immer die kostenpflichtige Anwendung Prowl, um mich über diverse Ereignisse benachrichtigen zu lassen. Ich hatte auch schon überlegt dieses System zu nutzen, um einen SMS-Dienst zu bauen, um mit meinen Freunden kommunizieren zu können. Doch dann wurde [Weiter lesen…]

Mittwoch, November 3rd, 2010 at 11:45 | 1 Kommentar
Kategorien:iPhone

  Noch nicht lange ist es her, dass ich die gewöhnungsbedürftige aber dann extrem hilfreiche Funktion bei Mac (Spaces) oder Linux entdeckt habe, mit der man mehrere virtuelle Desktops betreiben kann. Die Vorteile erschließen sich nicht unbedingt für jeden Benutzer, aber (ich sage jetzt mal) pro-User die den Rechner zum Arbeiten nutzen und mehr als drei Fenster offen haben werden die Vorteile schnell erkennen. Ein normaler Arbeitsdesktop besteht bei mir durchschnittlich aus folgenden Fenstern: 1x Mailclient mind. je 1x Firefox, Chrome, IE als Browser. Ab und an auch mehr, da ich sowohl den eingelegten als auch den ausgelogten Benutzer brauche [Weiter lesen…]

Dienstag, Oktober 19th, 2010 at 11:24 | 3 Kommentare
Kategorien:IT