Beitrag getagged ‘iTunes’

Nachdem gestern iTunes 10 angekündigt wurde und heute alle bei Twitter berichteten, war ich schon recht gespannt was es neues gibt. Als erstes fällt nicht nur das neue Icon auf, sondern auch alle anderen grafischen Anpassungen, die iTunes meiner Meinung nach etwas edler macht. Die nicht mehr  farbigen Icons bringen etwas ruhe in das Menü. (Aber das ist nur meine Meinung.) Das neue Icon wurde wohl deswegen eingeführt, da iTunes unter anderem ein großer Grund für den “Untergang” der CD ist und deswegen auch keine CD mehr auf dem Icon sein soll. (Kann man noch CDs importieren? Gleich mal testen [Weiter lesen…]

Donnerstag, September 2nd, 2010 at 19:32 | 0 Kommentare
Kategorien:Apple

Seit der CeBIT habe ich darauf gewartet und heute habe ich im aptgetupdate.de Blog gelesen, dass es soweit ist. AVM hat die iPhone App an den Start gebracht. Ich hatte große Erwartungen in die Anwendung. Ich dachte ich kann damit meine Fritzbox steuern, Anrufe tätigen und den Anrufbeantworter abhören. Momentan gibt es aber “nur” die Möglichkeit über die eigene Festnetzleitung / VoIP Anschluss raus zu telefonieren und auch anrufe anzunehmen. Annehmen geht aber nur, solange die Anwendung auf dem iPhone Aktiv ist. Also hoffen und warten wir auf die iPhone OS Version 4.0, in der Multitask möglich sein soll ist. [Weiter lesen…]

Sonntag, Mai 23rd, 2010 at 15:29 | 0 Kommentare
Kategorien:iPhone

Gestern habe ich mir das Macbuzzer Bundle gekauft. Dabei war unter anderem das Programm Money. Bis jetzt habe ich immer die iPhone App iXpenseit (iTunes, 4,99 USD) benutzt. Doch seit gestern nun Money. Das Programm erlaubt mir mehrere Konten anulegen (auch Bargeld zählt als Konto) diese können (fast schon Buchhalterisch) geführt so richtig mit Einnahmen und Ausgaben. Was mich besonders daran begeistert ist, dass es mehrere Konten anlegen kann bei denen man auch mit überträgen arbeiten kann. Dazu kommt, dass man Budgets anlegen kann. Zum Beispiel will man max. 40 Euro für Technik ausgeben. Dann wird einem gezeigt wie weit [Weiter lesen…]

Freitag, Mai 7th, 2010 at 20:24 | 0 Kommentare
Kategorien:Apple

Was kann das bedeuten? Und die Auflösung dazu ist recht einfach. So kopiert man seine (nicht über iTunes gekaufte) Musik vom iPod oder iPhone auf den Rechner/ Mac Auch wenn es witzig rüber kommt, ist es eigentlich eine recht ernste Sache. Letztens fragte mich eine Freundin wie sie ihre gekaufte Musik auf dem iPod Touch auf ihren (neuen Rechner) bekommt. Im Normalfall hätte ich gesagt, sie soll die Bibliothekt übertragen. Doch leider ist ihr alter Rechner geschrottet so dass sie nicht an die alten Daten ran kommt. Ihre Musik war noch auf dem iPod drauf, und auch die bei iTunes [Weiter lesen…]

Freitag, April 16th, 2010 at 17:45 | 2 Kommentare
Kategorien:Apple, iPhone

Schon eine ganze weile benutze ich diese App. Benutzer von Macs werden sicher das Programm Growl kennen. Es zeigt Informationen zu Programmen in einer Art Tooltip an. Prowl ist das passende iPhone und iPod touch pendant. Es informiert den Benutzer per push-Nachrichten ohne (merkliche) Zeitverzögerungen. Beispielsweise wird es in den neusten Versionen des WPtouch Plugins eingesetzt um sich über neue Kommentare per push-Nachricht benachrichtigen zu lassen. Diese App kostet bei iTunes 2,39 Euro (iTunes link). Das besondere an der App ist, dass man sie für viele Zwecke einsetzen kann. Prowl bietet eine einfach anzuwendende REST-Api. Die Anwendungsfälle sind denkbar vielseitig. [Weiter lesen…]

Samstag, März 27th, 2010 at 16:49 | 0 Kommentare
Kategorien:iPhone