Beitrag getagged ‘Header Code’

In letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass mein Traffic (die verbrauchte Datenübertragung von meiner Seite) Sprunghaft in die höhe ging. Grund sind unerwünschte Grafikeinbindungen auf fremden Webseiten, die Bilder verwenden die auf dem eigenen Webserver liegen. So genanntes Hotlinking oder Trafficklau (Traffic-klau). Um das zu stoppen gibt es aber eine einfach Lösung dank .htaccess. Es ist schon ein wenig ärgerlich. Man hat einen Webspace bei einem Anbieter gemietet und hat evtl. eine Traffic-Limitierung im Tarif dabei weil man mit der kleinen Seite eh nicht so viele Besucher anzieht. Dann veröffentlicht man doch die einen oder anderen Bilder und wundert sich [Weiter lesen…]

Donnerstag, März 3rd, 2011 at 12:57 | 2 Kommentare

Es ist recht einfach bei Google doppelten Content hin zu bekommen. Auf jedenfall einfacher als vernünftigen Content hin zu bekommen. Am einfachsten geht es, wenn man keine Technische Anweisung gegebenhat, dass eine Seite nur mit oder nur ohne www aufgerufen werden kann. Viele wissen gar nicht, dass eine Seite wie http://www.beispiel.de auch über die Adresse http://beispiel.de aufgerufen werden kann. Was solls kann man denken, aber wenn man bei Suchmaschinen etwas besser gelistet werden will ist das schon wicht. Suchmaschinen mögen doppelten Content gar nicht. Ein weiterer Grund sollte auch die vereinheitlichung der Webseite sein. Gerade bei Firmen die ihre URL [Weiter lesen…]

Mittwoch, September 30th, 2009 at 11:27 | 3 Kommentare
Kategorien:Webseiten

Heute ist der Tag der Statusnummern Da ich eine Seite von mir verschoben habe und vergessen habe dies richtig kenntlich zu machen bestraft mich (unter anderem Google) jetzt bitterlich dafür. Doch wie kann es vermieden werden, wenn ich eine Datei verschiebe, oder umbenenne, dass diese Seite nicht mehr gefunden werden kann? Ersteinmal: Bewehrte Strukturen zu ändern ist immer eine BÖSE Idee. Wenn es doch mal nötig ist sollte man tunlichst einen Headercode senden lassen. Wenn die Seite verschoben wird ist es der Code 301. Beispiel: Wir haben eine Datei namens sachen_zum_kostenlosen_download.php diese soll umbenannt werden in downloads.php Dann sollte dennoch [Weiter lesen…]

Mittwoch, Januar 7th, 2009 at 13:57 | 3 Kommentare
Kategorien:Webseiten

Ein neuer Blog, den ich mitlerweile durcharbeite, um die alten Beiträge zu lesen. Unter anderem bin ich da auf einen Beitrag zum Thema 404 Seiten gestossen. Dieses Thema möchte ich hier mal aufgreifen und auch mal aus meiner Sicht aufrollen. Was sind denn 404 Fehlerseiten? Technisch gesehen senden Webserver an die Clients (die Browser) einen Statuscode zurück. 2xx bedeutet es ist alles supie 3xx bedeutet man wurde umgeleitet 4xx bedeutet ohhh ohhh da ging was schief Eine ausführliche Liste der HTTP Codes gibt es wie immer bei Tante Wiki. Hier soll es jetzt um die 4xxer gehen; genauer gesagt um [Weiter lesen…]

Mittwoch, Januar 7th, 2009 at 12:00 | 6 Kommentare
Kategorien:Webseiten
TOP