Beitrag getagged ‘Design’

Vor einiger Zeit habe ich mit Bootstrap von Twitter angeschaut. Eine Art Framework fürs gut aussehen lassen von Webseiten. Es Integriert einige Webtechniken wie das 960 grid System, Responsive Web Design und einiges mehr. Auch sind einige sehr hilfreiche JavaScript Funktionen mit dabei die einfach jede Webseite schick aussehen lassen. Das ganze basiert auf CSS (genauer gesagt auf less CSS), Javascript und HTML Grundgerüsten. Die Sache anzuwenden ist wirklich kein Zauberwerk. CSS-File einbinden, ein wenig HTML anpassen einige CSS-Klassen umbenennen und schon steht das Bootstrap Grundgerüst. Das erste Projekt welches ich damit umgesetzt habe ist der neue Näh- und Kochblog meiner [Weiter lesen...]

Donnerstag, März 29th, 2012 at 11:38 | 0 Kommentare
Kategorien:Webentwicklung

Line25 war einer der ersten professionellen Design Blog die ich in meinen Feedreader aufgenommen habe. Seit März 2009 schreibt Chris Spoone über seine Erfahrungen mit und neuheiten im Bereich des Webdesigns. In regelmäßigen Abständen zeigt er Beispiele für Webseiten die das Web ein wenig bunter, und interessanter macht. Viele der Webtechniken auf dem Blog werden in Form von einfach nachzuvollziehenden und Ansprechend aufbereiteten Tutorials vorgestellt. Schon einge male habe ich mir Techniken so wie Tipps und Tricks über Line25 angeeignet. Neben “normalen” Webdesigns wird auch immer wieder auf WordPress eingegangen also auch was für die gelegenheits Webdesigner die einfach nur [Weiter lesen...]

Mittwoch, Oktober 6th, 2010 at 11:34 | 0 Kommentare
Kategorien:Webseiten

Dieses mal wieder ein Blog der sich mit dem Thema Webdesign befasst. Im genauen mit dem Thema CSS. Chris Coyier ist der Autor von css-tricks und arbeitet als Web Designer in Tampa, FL.. In seinem schon mal sehr schlicht und sauber aussehenden, englisch sprachigen Blog gibt er Tipps und zeigt Tricks im Umgang mit CSS. Und zahlreichen Tutorials zeigt er schritt für schritt wie man mit einfachen CSS-Codes wahnsins Efekte erstellen kann die jede Webseite bereichern. Aber nicht nur CSS Themen werden behandelt sondern auch Tipps und Hinweise darauf gegeben, was zur “normalen” usabilaty gehört. Besonders begeistert hat mich der [Weiter lesen...]

Mittwoch, September 29th, 2010 at 11:00 | 0 Kommentare
Kategorien:Webseiten

Google hat eine wirklich einfach Möglichkeit geschaffen einfach Schriftarten zu verwenden, die nicht so ohne weiteres auf allen Rechnern installiert ist. Früher mussten dafür Texte in Grafiken umgewandelt werden. Nachteil ganz klar: Suchmaschinen wissen nicht was auf dem Bild zu sehen ist und man konnte nicht einfach kopieren1. Doch nun geht das ganze recht einfach: Wie gesagt verdammt einfach. Wie es genau geht findet man auf http://code.google.com/webfonts Ab und an ist das ja doch mal gewünscht [↩]

Mittwoch, Mai 19th, 2010 at 21:13 | 0 Kommentare
Kategorien:Webentwicklung

Okay, es geht um Google. Und alle so: “Buuuuhhhh”… Ja, keine Grundsatzdiskussion. (Bitte) In den Googlelabs gibt es jetzt was neues. Google zeigt dem Benutzer an, wie viel Prozent der Internetnutzer welchen Bereich einer Internetseite sehen kann. Browser Size nennt sich das ganze. Sehr nützlich für Entwickler, und die es meinen zu sein. (Klaro es gibt auch Tools die das können).

Sonntag, Dezember 20th, 2009 at 23:27 | 0 Kommentare
Kategorien:Webseiten
TOP