Beitrag getagged ‘Besucher’

Bild by-sa von Robert Thivierge Dass wir Blogger fast ständig mit einem Fuß im Knast oder zumindest vor Gericht stehen, ist wohl bekannt. Im Internet häufen sich die Berichte über Blogger, die aus mal mehr und mal weniger nachvollziehbaren Gründen abgemahnt wurden. Ich möchte nicht verhehlen, dass es manche Blogger gibt, die wirklich sehr unbedacht an die ganze Sache heran gehen. Für die Urheberrecht scheinbar ein Fremdwort ist. Andererseits gibt es auch viele Anwälte, die das Recht auf Zitate im Studium nicht hatten. Anyway. Ich bin kein Jurist und kann auch keine qualifizierten Aussagen darüber treffen, was Recht und was [Weiter lesen…]

Dienstag, September 28th, 2010 at 11:37 | 2 Kommentare
Kategorien:Allgemein

Ja ja jaaa das iPhone und Flash1. Man kann es nun halten wie Steve Jobs aber auch wenn man kein Porno auf dem Handy haben will braucht man das ein oder andere mal Flash. So zum Beispiel wenn man sich mal von unterwegs eine Auswertung der eigenen Besucher auf der Piwik Seite ansehen will. Das Problem hatte auch der André und so kam er auf die Idee da mal was machen zu müssen. Zusammen haben wir uns dann zusammengesetzt und eine Möglichkeit entwickelt die Daten auch Mobil z.B. auf dem iPhone einzusehen. Da Piwik die Statistiken nur in Flasch anzeigt, [Weiter lesen…]

Montag, Mai 10th, 2010 at 20:55 | 10 Kommentare
Kategorien:iPhone

Auch wenn ich Piwik immer noch als (Rechtlich gesehen) gute Alternative zu Google Analytics sehe, hat meine Begeisterung doch stark abgenommen. Irgend wie traue ich den Zahlen die es auswirft nicht so recht. Sie erscheinen mit dauerhaft viel zu gering. Im Vergleich zu testweise anderen Statistikmöglichkeiten Zeigt mit Piwik ca. 10% – 50% weniger Besucher an. Zudem finde ich die Möglichkeit Auswertungen Zeitlich einzugrenzen viel zu schlecht, wenn überhaupt. Also Technisch gesehen ist es meiner Meinung nach (noch) keine Alternative. Zudem habe ich gesehen, dass kaum jemand Google als Statistikprogramm entfernt hat. Habt ihr keine Angst vor Abmahnungen?

Freitag, März 12th, 2010 at 10:54 | 2 Kommentare
Kategorien:Webseiten

Ein raunen ging durch die Gemeinde der Webseitenbetreiber, als es hieß dass Google Analytics zu benutzen fast so schlimm wäre wie Bankdaten an die USA weiter zugeben. (Ach ne das war ja OK.) Eifrig wurden Accounts deaktiviert und und Tracking-Codes aus Webseiten entfernt. Auch an mir ging das ganze nicht spurlos vorbei. Auf meinen Seiten und denen auf die ich ein Auge werfe wurden Codes entfernt. Jetzt musste aber schleunigst eine Alternative her. Dabei stellte sich das Statistik-Tool Piwik (Opensource) als wirklich gut heraus. Soweit ich das bis jetzt schon gesehen habe bietet es alles das auch an, was mit [Weiter lesen…]

Mittwoch, Dezember 16th, 2009 at 16:57 | 5 Kommentare
Kategorien:SEO/SEM
TOP