W(i)ie jetzt TV?

Dezember 28th, 2008 | Tags: , , ,
Anzeige

top_wii

Ersteinmal ich muss mich ja selbst über den tollen Titel dieses Artikels beeumeln.

Wie ich gerade bei Golem.de gelesen habe, plant Nintendo im kommenden Jahr, ähnlich wie XBox360 und PS3 ein eigenes Videoportal an die Konsole zu bringen. Da freud sich das Wii-Besitzerherz w(i)ie verrückt :) Doch dann lese ich weiter fund muss das hier lesen:

Anders als auf Xbox Live oder Playstation Network soll es auf der Wii keine Kinofilme und TV-Serien, sondern eigenes produzierte Inhalte geben.

“Nintendo und Dentsu werden die Umgebung der Wii so nutzen, dass Wohnzimmer mit an Wii angeschlossenen Fernsehern noch mehr ein Gebiet für Kommunikation unter Familien und Freunden werden”, schreiben die Unternehmen in einer Mitteilung. Damit könnten sowohl die in Japan sehr beliebten Zeichentrickfilme gemeint sein, als auch neue Angebote – etwa analog zu den auf Wii beliebten Party- und Sportspielen.

[Quelle: Golem.de]

Na schauen wir mal was uns da erwartet… Ich persönlich würde mich ja auch über richtige Filme zu günstigen Preisen freuen.

Ach und bei nem kleinen ritt durchs web mit der Suche wii bin ich doch echt auf diesen lustigen Artikel getroffen, den ich leider nicht mehr kommentieren konnte, also muss es hier sein:
Freunde haben mir rzählt, das ein Freund von denen sich zu cool fand um die Halteschlaufen ums Handgelenk zu binden, was er dann beim Boxen (?) bereute, als ich die Remote (das große Steuerdings) aus der Hand rutschte und in richtung Fehrnsehr flog.

Weiter lesen


Keine Kommentare
Kommentieren