Ubuntu/ Debian: Thunderbird 3 auf hardy und Co

Januar 15th, 2010 | Tags: , , , ,
Anzeige

Wer (aus welchen Gründen auch immer) wie ich eine ältere Ubuntu Version verwendet als die Aktuellste, möchte aber sicher auch mal das neue Thunderbird 3 austesten. Ich nutze beispielsweise (dienstlich) Ubuntu Hary. Es ist die momentan aktuelle LTS (Long Term Support Version) und bietet sich daher besonders für Unternehmen an. Der Support läuft noch bis vorraussichtlich April 2011.

Jedoch ist die Politik von Ubuntu so, dass nur updates in die Quellen eingepflegt werden, die keine Versionsnummer überspringen. Also wenn Version 1.0 in den Quellen ist wird Version 2 nicht nachgetragen. Problem erkannt.

Um nun doch in den Genuss (ich habe es noch nicht getestet, weiß also nicht ob es ein Genuss ist) von Thunderbird 3 kommen will geht man dabei so vor:

Zuerst müssen ein paar neue Quellen (in dem Fall von https://launchpad.net/) in unsere source list (/etc/apt/sources.list)

deb http://ppa.launchpad.net/ubuntu-mozilla-daily/ppa/ubuntu hardy main
deb-src http://ppa.launchpad.net/ubuntu-mozilla-daily/ppa/ubuntu hardy main

(Sollte man eine andere Version als Hardy nutzen sollte man natürlich die eintragen)

Anschließend muss man noch den pgp Key herunterladen

gpg --keyserver keyserver.ubuntu.com --recv EF4186FE247510BE
gpg --export --armor EF4186FE247510BE | sudo apt-key add -

Bei Abweichungen ersetzt bitte die Key-ID durch eure geforderte. Ihr findet sie bei der Fehlermeldung, wenn ihr den Key noch nicht habt und dennoch ein sudo apt-get update macht.

Jetzt noch die Sourcenliste aktualisieren mit sudo apt-get update und dann thunderbird 3 installieren. sudo apt-get install thunderbird3
Problem gebannt.

Ihr könnt die Schritte natürlich auch über die Grafische Oberfläche machen… ABER das macht weniger Spaß
ACHTUNG die Verwendung von Software aus Ubuntu-fremden Quellen kann riskant sein und ist auf eigene Gefahr. (Das muss sein)

Weiter lesen


  1. Rainer
    Januar 22nd, 2010 at 12:43

    Danke fürden Tipp.

  2. Mr. P
    Februar 13th, 2010 at 01:17

    Schon. Aber dann kriege ich immer die Daily Build mit den aktuellen Bugs und werde dauernd aufgefordert neue Updates zu machen. Gibt es keine Repository, die die aktuelle Stable enthält?

Kommentieren