Thunderbird Reply Header (Antwort Kopf) anpassen

September 30th, 2008 | Tags: , ,
Anzeige

Von hause aus zeigt Thunderbird beim beantworten von Emails nur “XYZ schrieb:” was für meine Verhältnisse eindeutig zu wenig ist. Immerhin möchte ich das mein Mailpartner weiß, wann er / sie geantwortet hat.

Optimal wäre eine Form wie diese:

—- Original Nachricht —-
Absender: XYZ <XYZ@…>
Empfänger: ZYX …
Betreff: XXXXXXXXX
Datum: 01.01.1970 12:00

Leider habe ich keinen Weg gefunden genau diese Form hin zubekommen.
Vorweg schon mal das Endergebnis:

— Original Nachricht —
Absender: support@avm.de
Datum: 30.09.2008 11:37

Klar gibt es da diverse erweiterungen, die das können[1]

Das ganze aber selber per Konfigurationsdatei anzupassen geht wie folgt:

Im Profilverzeichnis (siehe Thunderbird Wiki) sollte es eine Datei namens user.js geben. Wenn nicht einfach mit einem Texteditor anlegen.

In dieser Datei wird erst einmal folgendes eingetragen:

// Antwort-Header anpassen
// 0 - Kein Antwort-Text
// 1 - "[Autor] wrote:"
// 2 - "On [Datum] [Autor] wrote:"
// 3 - Benutzer-Definierter Text. Benutze die unten folgenden Einstellungen, um den Text anzupassen.

user_pref("mailnews.reply_header_type", 3);

// Falls Sie den obigen Wert auf 3 gesetzt haben, können Sie den Text hier anpassen:
// Nicht das "%s" entfernen, dies symbolisiert den Autor bzw. das Datum.

user_pref("mailnews.reply_header_authorwrote", "--- Original Nachricht ---\nAbsender: %s");
user_pref("mailnews.reply_header_colon", "");
user_pref("mailnews.reply_header_ondate", "Datum: %s");
user_pref("mailnews.reply_header_separator", "\n");

// Das obige Beispiel würde dann wie folgt aussehen:
// --- Original Nachricht ---
// Absender: xxxx@xxxx.de
// Datum: 30.09.2008 11:37

Diese Änderung abspeichern, Thunderbird ausschalten, kurz warten (1 mississippi, 2 mississippi, 3 mississippi, …) Thunderbrid neu starten und nun sollte es gehen.

[1] Unter anderem: TB Reset Quote Header Extension 0.3.1

Verwendete Quellen: http://www.thunderbird-mail.de und http://www.thunderbird-mail.de/wiki/

Weiter lesen


  1. […] & das Einfügen der notwendigen JS-Angaben im chrome-Verzeichnis vom Thunderbird, wie es auf Sebat’s blog beschrieben […]

  2. November 1st, 2008 at 15:40

    Huhu Sebat. :o)
    Ui das war ne fixe Reaktion!

    Ich habe Changequote ja erst installiert, nachdem ich deine Variante ausprobiert hatte. :o(

    Ich werd jetzt mal peu a peu alle Addons einzeln deaktivieren und schauen, obs daran lag.

    Grüße aus dem schwarzen Paderborn,
    Anke

  3. November 1st, 2008 at 15:46

    Sodele, die Addons sinds net…

    Wenn ich im T-Bird die config aufrufe, sind die dort verzeichneten Werte aber auch net die aus der user.js.

    Bin ich denn zu blöd?

    user.js ins chrome-Verzeichnis, T-Bird zu, T-Bird auf + feddisch – so hab ichs verstanden, gell?

  4. November 1st, 2008 at 15:51

    Haha, chrome-Verzeichnis in C:\Programme\Mozilla Thunderbird\chrome habe ich genutzt, so stand es in ner anderen Anleitung.

    Jetzt abgelegt in Dokumente und Einstellungen\%Benutzername%\Anwendungsdaten\Thunderbird funzt es HALB.

    Statt dem von dir oben angegebenen Header gibts bei mir aber nur
    “Datum: 31.10.2008 17:46″ – bei deaktiviertem Changequote. O_o

  5. November 1st, 2008 at 16:10

    Spam… Sorry…

    Unterschiede about:config + user.js siehe http://www.camerlenga.com/?p=379

Kommentieren