Rezept für Meatball

April 16th, 2010 | Tags: , , , ,
Anzeige

Leztens gab es mit Freunden lecker Pizza und ich dachte mir da versuch ich mal was neues, und da hab ich mir mal ein Rezept für Meatball überlegt. Ja es ist nicht weltbewegendes aber mir wurde von ein paar Freunden berichtet es war lecker. Geeignet sind die nicht nur zum so essen ;) oder zum auf die Pizza legen sondern auch für Sandwiches.

Und hier nun das Rezept:

Zutaten

  • 500g Hackfleisch gemischt
  • Paprikapulver
  • Knoblauchpulver
  • Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paniermehl
  • 1 Ei
  • 2 Dosen Pizzatomaten
  • Etwas Öl zum Braten

Zubereitung

Das Hackfleisch mit dem Ei, dem Paprikapulver, dem Knoblauchpulver, dem Currypulver, dem Salz und dem Pfeffer durchkneten. Dazu dann etwas Paniermehl geben, so lange, bis es eine trockene (nicht mehr ganz so glitschige) Masse ergibt.

Aus der Masse viele kleine Bälle rollen und in einer vorgeheizten Pfanne mit dem Öl drin anbraten. Nicht ganz durchbraten, nur so weit bis die “Bälle” eine feste “Hülle” haben.

Die Pizzatomaten in die Pfanne geben und alles bei gelegentlichem Rühren und geringer Wärme ca. 30 Min köcheln lassen.

Ach und das Rezept für Meatballs gibt es auch zum ausdrucken.
Und nun zurück an meine Diplomarbeit

Weiter lesen


  1. April 16th, 2010 at 13:03

    Und nicht vergessen, den Deckel auf die Pfanne zu setzen nachdem die Tomaten zu den Bällchen gefügt wurden. Sonst ist die Freundin böse ;-)

  2. April 16th, 2010 at 13:04

    Ja, ganz wichtige Tipps für den Hausfrieden :D

Kommentieren