Read It Later – wenn man mal keine Zeit hat.

März 9th, 2010 | Tags: , , , , , ,
Anzeige

Read it Later iPhone App

Read it Later iPhone App

Das kennt sicherlich jeder.
Ein spannender Artikel, eine Webseite die man lesen wollte oder die Anleitung, die man mal testen will. Und dann hat man gerade keine Zeit. Bis her habe ich mir das immer als Bookmark (Lesezeichen) gespeichert und dann geriet es eh in Vergessenheit. Noch schlimmer, wenn man seine Bookmarks nicht mit mehreren Rechnern synchronisiert und dann liegen die Lesezeichen auf Arbeit rum.

Abhilfe schafft da Read It Later. Mit der passenden Browsererweiterung lassen sich Dinge, die man später lesen will einfach speichern und dann später lesen. Dank Synchronisation auch von anderen Rechnern aus.

Und weil man meistens eh unterwegs die Zeit findet, gibt es auch diverse Read It Later iPhone Apps (iTunes Store, kostenlos), die das lesen unterwegs (auch offline) ermöglichen. Inklusive dem merken an welcher Stelle man beim letzen mal war.

Also ich bin begeistert und nutze es seit her dauerhaft.

Weiter lesen


  1. März 10th, 2010 at 08:33

    Klingt spannend, das muss ich gleich mal ausprobieren…

  2. Sebastian
    März 10th, 2010 at 08:45

    @Anje Es gibt auch die Möglichkeit Bookmarks über ein Favorit-Link hinzuzufügen. Dann muss man nicht mal was installieren ;)

  3. März 10th, 2010 at 19:51

    “Noch schlimmer, wenn man seine Bookmarks nicht mit mehreren Rechnern synchronisiert und dann liegen die Lesezeichen auf Arbeit rum. Read…” – was meinst du damit?

  4. Sebastian
    März 11th, 2010 at 09:14

    Hallo @iphone kostenlos (Schamlose Werbung aber OK Die Frage ist berechtigt)
    Ich hatte mal einen Artikel über (Damals Foxmarks) heute XMarks geschrieben. Da ist (wie ich finde) gut Beschrieben, wie man solche eine Synchronisation hin bekommt. Ich finde XMarks sehr empfehlenswert.
    Gruß
    sebastian

  5. März 11th, 2010 at 10:43

    Hallo
    ich würd dir mal Instapaper empfehlen. Ich finde es besser als ReadItLater, die iPhone app finde ich besser und die bookmarks müssen nicht manuell synchronisiert werden, da es über den Instapaper Server läuft. Man bekommt ein gutes Interface und die Integration in diverse (iPhone) Clients ist vorhanden – ich glaube sogar weiter verbreitet als ReadItLater.
    Schaus dir mal an :)
    Grüße

  6. Sebastian
    März 11th, 2010 at 10:46

    @Holger Vielen Dank für den Tipp, ich werde es mir mal anschauen.

  7. Bettina
    Oktober 26th, 2010 at 20:23

    @ iphone kostenlos, ich habe das gute ding seit ca. 1,5 Jahren auf arbeit und zu hause und nun nach Umstieg auf android über paperdroid gesynced .. läuft einfach gut … und naja ich war auch mal gezwungen da etwas aufzuräumen, weil ohne pro kann man “nur” 100 Artikel syncen … ähem .. es häuft sich doch schnell was an

Kommentieren