Projekt520907: Monster unter'm Bett

Februar 18th, 2009 | Tags: , , , ,
Anzeige

Projekt52 09 Woche 07: Monster unter’m Bett

Wieder eine neue Woche, und wieder ein neues Bild.
Thema diese Woche war “Monster unter’m Bett”, und ich wette viele wollen jetzt einen Blick unter mein Bett werfen… (lieber nicht)
Also Modell diese Woche: Krümel, meine Katze.

No Animals Were Harmed In The Making Of This Picture

Ach übrigends… ich habe jetzt nen Macro-Objektiv :)

Weiter lesen


  1. Februar 18th, 2009 at 14:55

    Monster? Lach, das sieht aber nicht gerade aus wie ein Monster. Der Blick sieht eher nach Neugierde aus. Ich habe auch drei Tiger und ich muss sagen, dass meine genauso süß kucken können. Aber also Monster darf man doch seine Katze nicht bezeichnen außer sie ist manchmal eines *g* Wie alt ist denn ihr Krümel? Sieht nach einer getigerten Katze aus. Hauskatze?

    PS: Dürfen wir wirklich keinen Blick unters Bett werfen? Sieht es da denn so schlimm aus? Oder erwartet uns das „Monster“ ;-)

  2. Februar 18th, 2009 at 15:06

    @Marcel: Naja, wenn so ein DING morgens um 6 meint einen fast abzufressen, darf man ruhig Monster sagen :) Ist schon ne süße, aber hat gewisse teuflische Merkmale :)
    Sie ist ca. 3 Jahre als und ja nen bissel Tiger ist dabei. Aber eigentlich ne Wald-und-Wiesen-Katze… nichts Rassiges :)
    Wen es interessiert, hier gibt es mehr von Ihr.

    Der nächste, der mich in meinem Blog Sietst… wird verhauen ;)

  3. Februar 18th, 2009 at 22:30

    Monstermäßig find ich es auch nicht…. ;-)
    Aber das Motiv ist schön und das Foto auch!

  4. Februar 19th, 2009 at 09:40

    Sehr gut getroffen!
    Ich finde, es sieht sehr nach Monster aus….
    *grrrrrr*
    Emil

  5. Februar 23rd, 2009 at 02:15

    Ein feines Foto, auch wenn ich nicht verstehe, warum gerade immer Miezekatzen als Monster herhalten müssen ;)

Kommentieren