Projekt520901: Deine Stadt

Januar 5th, 2009 | Tags: , , , ,
Anzeige

[ad#google-content]

Deine Stadt

Gestern veröffentlichte Sari das erste Thema dieses Jahres fürs Projekt 52.
Kurz nochmal für alle die es noch nicht wissen (da soll es ja noch Leute geben). Wie bereits im letzten Jahr gibt es auch dieses Jahr ein durch Sari geleitetes Projekt 52. Projekt 52 deswegen, da jede Woche im Jahr (das sind ja 52) ein neues Thema veröffentlicht wird zu dem ein Foto / Bild gemacht werden kann / sollte. Dabei entstehen mehr oder weniger tolle Bilder.

Letztes Jahr hat es bei mir ja erfolgreich etwa 4 bis 5 Wochen angehalten, doch dieses Jahr bin ich hoch motiviert :) (mal schauen wie lange es diesmal dauert.)

Das Thema diese Woche hieß also Deine Stadt.
Warum gerade dieses Motiv?
Ich finde die Urania-Weltzeituhr repräsentiert Berlin schon recht gut. Es ist ein zentraler Sammelplatz für Einheimische und Besucher sondern auch für Einheimische. Zudem zeigt sie auch die (wenn auch nicht immer gut spürbare) Offenheit Berlins für andere Kulturen, von denen Berlin wirklich viele beherbergt.

Und mir gefällt das Motiv :)

Noch was kleines nebenbei. Da es keine Einheitliche Lösung für das Tagen von Teilnahmebeitregen gibt habe ich mich jetzt für das Tag projekt5209 entschieden. Und jeder einzelne Eintrag bekommt nochmal das Tag projekt5209XX (XX is das jeweilige Wochenthema) Also nicht wundern, dass ich hier ind die Codierung einsteige :) )

Weiter lesen


  1. Januar 5th, 2009 at 11:39

    So #projekt5209 Eintrag fertig: http://tinyurl.com/7erexz #projekt520901

  2. Januar 6th, 2009 at 00:09

    cooles foto….wenn ich in berlin bin,werde ich hoffentlich auch an diese stelle vorbeikommen

  3. Ich war leider erst einmal in Berlin.
    Als Norddeutscher eine komplette Überforderung :D

    Ich bin mal auf die nächsten Themen gespannt.

  4. Januar 9th, 2009 at 10:25

    Das ist wirklich ein super klasse Bild!
    Hoffe, dass ich dieses Jahr wieder in die Hauptstadt komme!!
    Liebe Grüße

  5. Januar 9th, 2009 at 10:28

    Ich bin erlich positiv überrascht, das das Bild doch so gut gefällt.
    Es wurde mit fröstelnden Fingern, und der kleinen Kompakten aufm Weg zur Arbeit aufgenommen. Keine Vorbereitung und keine Großartike Konzentration.
    Aber euch vielen Dank!

  6. Januar 11th, 2009 at 18:42

    Manche Fotos benötigen auch keine große Vorbereitung – sie sind auch so einfach gut.

    Da das neue Thema nun auch schon feststeht, kannst Du Dein Bild direkt noch mal posten *g*.

    LG Beate

  7. Januar 11th, 2009 at 18:47

    Wie war :)
    Aber eigentlich dachte ich schon daran mein Bild vom letztem Jahr zu verwenden.
    04 Zeitzeuge

    Aber ich glaube ich versuche es dieses Jahr einfach noch einmal.

Kommentieren