Nettes Open Source Spiel Teeworlds

Oktober 22nd, 2008 | Tags: , , , , , , ,
Anzeige
Teeworlds 2D shooter. Bild von teeworlds.com

Teeworlds 2D shooter. Bild von teeworlds.com

Diese kleine Shooterspiel (Teeworlds) im 2D Comic Style habe ich durch Zufall im Internet gefunden. Gleich runtergeladen und ausgetestet.

Dieses spiel ist für die herkömmlichen Betriebssysteme (Linux, Windows, Mac OS X) verfügbar und muss nur ausgepackt und gestartet werden. Man hat sogar gleich die Wahl ob man das Spiel spielen möchte, oder ob man einen Server zur verfügung stellen möchte.

Das Spiel an sich ist leicht versändlich und läuft (nach den ersten kurzen Tests) stabil und zügig (auch bei nicht all zu viel Leistung).

Gesteuert wird der klein (ich nenne es mal) Punkt mit den Tasten A (links) + D (rechts) + Space (springen) und der Maus. Linkemaustase schießen, rechte Maustaste Anker (zum hangeln oder gegner einfangen) und Mausrad zum wechseln der Waffe.

Eben so einfach wie das teilnehmen an einem Spiel ist das erstellen eines eigenen Servers. Die Start datei liegt mit bei und muss einfach nur ausgeführt werden. Die wichtigsten Konfigurationseinstellungen (die in der settings.cfg Datei – Linux: ~/.teeworlds – Windows (igrendwo in den eigenen Dateien) ) gibt es auf der Teeworlds Seite. Kleine anmerkung, weil ich sehr lange danach gesucht habe, die Console des Servers kann man nur innerhalb des spiels durch die Taste F2 öffnen. Und dran denken “sv_rcon_password” setzten (Das ist dass Passwort für die Console des Servers).

Leider habe ich grade keinen Server zur verfügung, der den Port (8303 UDP) ins Internet freigibt.

Weiter lesen


  1. März 11th, 2009 at 00:31

    Joa hoffe das es Bekannter wird damit mehr leute es Spielen ;)

  2. [Toasty][Evil clan]Nico
    Mai 13th, 2009 at 19:08

    ich will dabei sein

Kommentieren