Ich kann nichts dafür, ich habe das Stockholm-Syndrom

Dezember 14th, 2009 | Tags: , ,
Anzeige

Jetzt geht es aber rund. Jetzt werden wir iPhone-Benutzer schon mit den Opfern von Entführungen gleich gesetzt. So jedenfalls kommt es bei einer (kostenlosen) Studie raus. Demnach werden wir Nutzer so von Apple beeinflusst, dass wir egal was dem iPhone vorgeworfen wird es verteidigen. Sei es die Java-Unfähigkeit, fehlendes multi-Tasking und ach was weiß ich noch.

Okay, wie man an diesem Beitrag sehen kann bin ich auch betroffen. Ja, ich leide scheinbar unter dem Stockholm-Syndrom. (Wie auch andere)

Quelle: Heise

Weiter lesen


Keine Kommentare
Kommentieren