Ganz kurz, wie man das nervige piepen (beep) ausstellen kann

November 16th, 2008 | Tags: , ,
Anzeige

Ich sitzte schon das ganze Wochenende am Rechner un muss auch ab und an was in die Konsole eingeben und da ist es etwas nervig jedes mal mit von Systemlautsprecher genervt zu werden wenn man mal nicht genau den richtigen Befehl trifft.

Und so schaltet man den Piepton (beep) bei Linux aus:

Die Datei /etc/inputrc mit einem beliebigen Texteditor öffnen (mit Rootrechten)

sudo nano /etc/inputrc

dort sucht man nach der Zeile
# do not bell on tab-completion
und da drunter einfach die Zeile mit set bell-style none auskommentieren

Bei mir schaut der Abschnitt dann so aus:

# do not bell on tab-completion
set bell-style none
# set bell-style visible

Besonders angebracht ist das wenn man, wie ich, in einem Großraumbüro in einem Büro mit mehreren anderen sitzt. Beim nächsten anmelden wird diese änderung wirksam.

Unterstütze


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function the_flattr_permalink() in /www/htdocs/w0108152/sebastian.thiele.me/wp-content/plugins/mystuff.php:22 Stack trace: #0 /www/htdocs/w0108152/sebastian.thiele.me/wp-content/themes/elegant-box/single.php(50): mySM() #1 /www/htdocs/w0108152/sebastian.thiele.me/wp-includes/template-loader.php(74): include('/www/htdocs/w01...') #2 /www/htdocs/w0108152/sebastian.thiele.me/wp-blog-header.php(16): require_once('/www/htdocs/w01...') #3 /www/htdocs/w0108152/sebastian.thiele.me/index.php(17): require('/www/htdocs/w01...') #4 {main} thrown in /www/htdocs/w0108152/sebastian.thiele.me/wp-content/plugins/mystuff.php on line 22