[Film] "Ossi's Eleven" von Oliver Mielke (2008) de

Oktober 5th, 2008 | Tags: , , ,
Anzeige
Film: Ossis Eleven

Film: Ossi's Eleven

Titel: Ossi’s Eleven (Deutschland) 2008
Regie: Oliver Mielke
Genre: Komödie
Bewertung:  (2/5)
Schauspieler: (Sind eh alle unbekannt)
Links: imdb, amazon, dvdv.de

Zu beginn waren es zwei, dann drei und vier und es wurden immer mehr. Am ende waren es (wie der name es sagt) ölf. Eigentlich ja eine schlechte Idee immer mehr Leute ins Boot zu holen, wenn man einen “Bruch” machen will, weil man dann ja mehr aufteilen muss.

Naja besonders helle sind die Rollen in diesem Film eh nicht. Ein exknackie, ein Trucker, zwei DDR Sportler mit Doping-Vergangenheit, zwei Frauen, die sonst mit nem Geldtransporter fahren und noch einige andere. Zusammen wollen sie eine Anlage ausrauben, die alte DM-Münzen einschmelzen.

Naja wie immer läufts etwas anders.

Der Film startet etwas arg langweilig. So nach und nach kamen immer mal ein paar gute Momente dazu, die dem Film streckenweise auch etwas (wirklich nur etwas) Tiefgang verliehen. Aber so ganz habe ich den Sinn des Filmes nicht verstanden. Der Titel lässt mehr erwarten als dann am ende dabei rauskam. Wenigstens war die Handlung rund.

Trailer via youtube

[youtube EvRD0QhKHAs]

Weiter lesen


Keine Kommentare
Kommentieren