Facebook: Ich will nicht bei Google und Co gefunden werden.

Februar 7th, 2011 | Tags: , , , ,
Anzeige

Oft begegnen mir Leute bei Facebook mit Namen die einfach nicht richtig sein können. Mal abgesehen, dass ich mich als Benutzer verarscht fühle und meine Freunde nicht wieder erkenne kann es auch schnell dazu führen, dass Facebook Konten gesperrt werden. Auf meine Nachfrage bei einigen Leuten die so etwas machen kam fast immer die gleiche Antwort.

“Ich will nicht, dass mein Facebook Profil bei Google und Co. gefunden wird.”

(Persönlicher Kommentar: Bei dem Scheiß den einige Veröffentlichen würde ich das auch nicht wollen.)

Also bevor man seinen Freunden so einen scheiß wie Fakenamen antut sollte man doch die von Facebook gegebenen Mittel nutzen.

Und so stellt man die aus, dass Suchmaschinen mein Facebookprofil aufnehmen.

1. Gehe in deine Privatsphären-Einstellung (Jeder sollte wissen, wo man diese Einstellungen für die Privatsphäre findet)
2. Klicke dort auf die Einstellungen für “Anwendungen und Webseiten”

3. Auf der Seite die sich dann öffnet sollte man die Einstellungen für die öffentliche Suche bearbeiten.

4. Und nun noch die Suche deaktivieren.

Das war doch (mal wieder) nicht schwer.
Gut, ich gebe zu nicht auf den ersten Blick zu finden, aber wer schon so viel Wert auf seine Privatsphäre bei Facebook legt, sollte sich auch mal mit den Einstellungen vertraut machen.

Und wer jetzt sagt, “Ich will auch nicht, dass mich jeder bei Facebook über die Suche findet.” dem kann ich auch zwei Sachen sagen:
1. Warum bin ich dann bei Facebook?
2. Auch dafür gibt es eine Einstellung in der Privatsphäre ;)

Unterstütze


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function the_flattr_permalink() in /www/htdocs/w0108152/sebastian.thiele.me/wp-content/plugins/mystuff.php:22 Stack trace: #0 /www/htdocs/w0108152/sebastian.thiele.me/wp-content/themes/elegant-box/single.php(50): mySM() #1 /www/htdocs/w0108152/sebastian.thiele.me/wp-includes/template-loader.php(74): include('/www/htdocs/w01...') #2 /www/htdocs/w0108152/sebastian.thiele.me/wp-blog-header.php(16): require_once('/www/htdocs/w01...') #3 /www/htdocs/w0108152/sebastian.thiele.me/index.php(17): require('/www/htdocs/w01...') #4 {main} thrown in /www/htdocs/w0108152/sebastian.thiele.me/wp-content/plugins/mystuff.php on line 22