Danke Alice: kostenloser O2 SurfStick Prepaid

April 21st, 2010 | Tags: , , , , , ,
Anzeige
O2 Surfstick von Alice

O2 Surfstick dank Alice

Nach meinem ganzen Rumgenörgel an Alice (Alles über Alice in meinem Blog hier) kann ich auch mal wieder etwas nettes über Alice-DSL verkünden. Alice und O2-Deutschland gehören nun irgendwie zusammen. Zu diesem Anlass hat Alice an seine (oder ihre) Kunden Gutscheine verschickt. Die Gutscheine waren für einen O2-Surfstick ohne Vertag – Prepaid genannt.  Die Aktion hat scheinbar so viel Aufmerksamkeit bekommen, dass die Leute wie bei Aldi-Aktionen O2-Shops belagerten. Dummerweise habe ich meinen Gutschein dann auch noch verloren. Aber dank Herrn Langensee vom Alice (Twitter)-Team habe ich einen brandneuen Gutschein bekommen. Auch hier noch einmal vielen Dank.

Nun zum O2-Stick:
Wie bereits geschrieben: Prepaid, also keine Grundgebühr. Pro Minute kostet das Surfen mit diesem Stick 0,09 Euro oder 3,50 Euro für die sogenannte O2 Internet Dayflat.1 Oder man kann sich auch das Internet-Pack-L Monatsweise dazu buchen. Kostet 25,00 Euro pro Monat und kann monatsweise gebucht werden.

Das ganze funktioniert wie auch die Prepaid Handys. Man läd sein Guthaben auf und kann es abtelefonieren absurfen. Man kann auch monatsweise Geld überweisen. Dank Alice gab es auch gleich noch 5 Tagesflats dazu, die ich mal bei Gelegenheit nutzen werde. Evtl. auch aus einem der vielen Friedrichshainer Parks.2

Ach, die Software, die es zu dem Stick gibt, ist direkt auf dem Stick und ist für Mac und Windows verfügbar.

PS. Für alle, die keinen Stick mehr abbekommen haben, sollten hier mal einen Blick auf diese O2 Seite werfen.

  1. Man darf aber nicht denken, dass diese Flatrate 24h nach Aktivierung gilt. NEEE, nur am aktuellen Kalendertag. []
  2. Ach Sommer, ich freu mich auf dich. []

Weiter lesen


Kommentieren