Alice Modem 1121 WLAN mit Firmware Problemen

September 1st, 2009 | Tags: , , , , , , , , ,
Anzeige

Wer wie ich neu zu Alice dazugekommen ist und zufällig das Alice Modem 1121 WLAN zu hause stehen hat könnte unter Umständen das gleiche Problem wie ich haben:

Das Internet funktioniert einwandfrei, doch nach einer Weile (unbestimmte Zeit) können keine Seiten mehr geöffnet werden.1 Skype geht noch doch Surfen und einiges anderes nicht mehr. Nach einem Neustart des Alice Modems bzw. nach dem neu verbinden mit dem Internet geht alles wieder für eine gewisse Zeit.

Nach einem nächtlichen Telefonat mit einem Alice Techniker, der mir einfach neue Hardware zuschicken wollte2 hatte ich heute ein3 nettes Telefonat mit einem Alice Techniker, der mich anrief und mir sagte, es sei ein bekanntes Problem mit der Firmware des Modems der 1121 WLAN Reihe. Scheinbar vergisst des Modem 1121 WLAN einfach seine DNS Server wieder. Abhilfe soll4 ein manueller Eintrag eines5 DNS Server in das eigene Betriebssystems schaffen.

Die IP-Adressen der Alice DNS Server sind: 213.191.92.87 und 213.191.74.19

Wie Ihr die in euer System bekommt entnehmt bitte einer anderen Anleitung6. Angeblich soll dann alles gehen. Ein Firmwareupdate für den Alice WiFi Router wird in etwa einem Monat erwartet und es muss per Hand ausgeführt werden. Dazu bitte die Anleitung des Modems 1121 WLAN konsultieren. Ob es wirklich hilft kann ich noch nicht sagen, da ich auf Arbeit sitze UND jetzt meine alte FritzBox verwende.

Erfahrungen?

Nachtrag: DNS Server fest in Modem ändern via TELNET.

unkewl.de zeigt einen Weg, wie man den DNS Server im Modem per TELNET ändert. Ich habe diesen Weg nicht getestet, kann also nichts dazu sagen.

  • Start – Ausführen – “telnet”
  • “o 192.168.1.1” (via Telnet zum Router verbinden)
  • “admin” (als Login)
  • “AliceXXXXXX123” (Passwort wird beim Tippen nicht angezeigt; XXXXXX ersetzen durch die letzten sechs Ziffern der MAC-Adresse des Routers, nachzulesen beim Geräte-Status oder auf der Unterseite der Hardware; also z.B. AliceABCDEF123)
  • “dns -static 8.8.8.8 8.8.8.4” (legt statische DNS-Server im Router fest; statt der Google-Server gehen natürlich auch die vom CCC empfohlenen)
  • “logout”
  • Verbindung über den Geräte-Status im Browser trennen und neu aufbauen

Mehr zum Thema Alice und DSL Modem gibt es hier.
Update 21.02.2011

Wie mir von einigen Leuten berichtet wurde gibt es für das Alice Modem 1121 WLAN jetzt ein Firmware update. Allerdings muss dies wie beschrieben per Hand eingespielt werden. Einige berichteten auch davon, dass sie dennoch in dem Modem einen DNS-Server eintragen mussten. Kann das jemand bestätigen?

  1. Für die, die wissen wovon ich rede, es kann kein DNS mehr aufgelöst werden []
  2. Was er dann aber nicht gemacht hat und mir etwas doof kam am Telefon (es sei ja alles meine Schuld) []
  3. zweites []
  4. Temporär []
  5. zweier []
  6. Man so schnell wie das in der Windows Welt geht kann ich gar nicht schauen mit Vista und Windows 7 und XP und und und []

Weiter lesen


  1. Serkan
    September 22nd, 2009 at 14:44

    Genau dasselbe Problem hab ich nun mit meinem AliceWLAN 1121 !!

    Der Techniker bei Alice meinte, das Problem sei mit diesem Gerät bekannt.
    Oh man, so ein scheiß !!!

    DNS Adressen, die er mir gegeben hat :-)

    213.191.74.18
    62.109.123.196

    Ich hoffe da tut sich langsam was !!!!

    Gruß aus Berlin

  2. KB
    Oktober 1st, 2009 at 17:55

    Hallo,

    vielen, vielen Dank für die Hinweise, ich hatte nämlich das gleiche Problem, nur dass Alice mich einfach aus der Leitung geworfen hat.

    Übrigens, beschweren bei Alice scheint zu helfen: musste wegen deren Unfähigkeit aus dem Urlaub telefonieren, bekomme den Betrag aber ersetzt!

    Grüße aus Berlin
    KB

  3. Oktober 3rd, 2009 at 12:49

    Thanks for posting this. I ran into this last weekend. I noticed just like you that Skype still happily connected. I hope they release this firmware fix soon because configuring dns on every device that connects to my home lan is going to suck.

    BTW. my German is pretty lousy, hence the English, but I can read it fine.

  4. Lorenz
    Oktober 9th, 2009 at 10:53

    Bei mir war es das gleiche Problem. Bei mir wussten die aber von 1 Monat noch nichts von der Problematik und haben mir einfach einen neuen zugeschickt, der den gleichen Firmwarefehler hat, LOL. Ging von Anfang an nicht.

    Das Geld für Telefon und der nicht Nutzbarkeit habe ich von denen per Post vor 2 Wochen zurückverlangt. BIs jetzt habe ich noch keinen EIngang auf meinem Konto.

  5. Helge
    Oktober 11th, 2009 at 00:53

    danke für den Tipp, klappt super

  6. alex
    Oktober 24th, 2009 at 21:09

    Hier das gleiche. Nach ca. einen Monat ging automatisches DNS nicht mehr (weder am MacBook noch am Windows PC).

    Neues Modem bekommen – da gings von anfang an nicht.

  7. leerbag
    November 4th, 2009 at 22:09

    irgendeine Idee wann das neue Firmware da sein wird ?

  8. malaparte
    November 18th, 2009 at 12:05

    bei mir exactly the same, man müßte bei alice druck machen, dass ein firmware-update bald mal herauskommt

  9. Thorsten
    November 23rd, 2009 at 21:01

    Ist immer noch kein Update veröffentlicht worden??

  10. Martin
    Dezember 5th, 2009 at 17:01

    Gleiches Problem hier, nach 4. Neustart ging DNS, mal sehen wie lange..

  11. tm
    Dezember 21st, 2009 at 22:12

    Das gleiche Problem besteht heute immer noch mit dem 1121. Nach dem Umstellen auf einen alternativen DNS geht es wieder problemlos. Teilweise geht es kurzzeitig nach Neustarts, aber schwer zu reproduzieren. Extrem unbefriedigend. Firmware-Update ist auch noch nicht über Alice-Box Oberfläche verfügbar.

  12. Malte
    Dezember 22nd, 2009 at 23:11

    hab das gleiche Problem seit nem halben Jahr. Dank dieses Blogs weiss ich nun endlich dass es nicht am vista oder win7 liegt. router kaltstart hats auch immer wieder gerichtet.

    heute hotline angerufen, vom problem und dass es wohl viele betrifft berichtig.

    nun will man mir nen neues gerät schicken, was wohl kaum was bringen wird. ich habe nach neuer firmware gefragt. Antwort: Wir machen das dann hier (also auch mit dem von mir einzuschickenden gerät).

    wenn das man nicht ne schildbürgeraufgabe ist. updates per gerät einschicken…
    und das beim nem inet provider. unglaublich.

  13. Sebastian
    Dezember 22nd, 2009 at 23:17

    Ich finde es sehr interessant, dass sich trotz bekanntheit dieses Problemes so lange nichts unternommen wird. Ich habe heute mal den Web2.0 Weg versucht und das ganze an @Alice_de getritter. (klick)

  14. Julian
    Januar 5th, 2010 at 20:48

    Bitte einfach mal ein Fax mit eurem Problem an die Alice Beschwerdestelle Fax-Nr.: 040 / 23726192666 .

    Ich werde das jetzt wöchentlich tun.

    Gruß

  15. Januar 20th, 2010 at 01:17

    Die Jungs und Mädels von Alice nehmens da nicht so genau. Ich bombardier die schon seit ner Weile mit Mails, weil ich auch bei jedem Telefonat andere Infos bekomme.

  16. Sebastian
    Januar 20th, 2010 at 12:22

    Hallo Allerseit.
    Ich hätte nicht gedacht, dass die Damen und Herren sich so viel Zeit lassen. Aber ich gibt auch noch keine öffentliche Stellungnahme. (Ich an ihrer Stelle hätte zumindest mal (hier) einen Kommentar abgelassen.)
    Aber nichts des do trotz kann ich nur Empfehlen die Hardware von Alice sein zu lassen und z.B. auf AVM (FritzBox) um zu steigen. Ich habe meine alte 7050 angeschlossen und es läuft alles ohne Probleme.

  17. Leon
    März 13th, 2010 at 21:27

    Die Anleitung von unkewl hat funktioniert!
    Vielen, vielen Dank :)

  18. Gregor
    April 6th, 2010 at 14:33

    super, danke für den tipp. Habe gelesen, dass die DNS Adresse immer verloren geht, sobald sich ein Mac mit Snow Leopard als Betriebssystem anmeldet.

    Leider habe ich nur Macs zu hause.

    Gibt es vielleicht eine analoge Lösung zu der telnet Variante auch für den Mac?

  19. Sebastian
    April 6th, 2010 at 18:03

    Hallo, das mit Mac Snow Leopard kann nicht sein. Ich habe das Problem mit Windows, Linux und Mac. Das wollten sie mir auch erst einreden, konnte ich aber entkräftigen.
    Du kannst aber in deinem Mac auch einen festen DNS eintragen.
    Und Telnet bekommst du auch per Kinsole hin. Einfach “telnet HOST”.

  20. Gregor
    April 6th, 2010 at 23:06

    super, danke. dns auf dem MAC eintragen macht mich allerdings nur halb zufrieden, da ich in meinem WLAN immer wechselnde PCs habe und ich auch einen Arbeitslaptop einhängen muss, bei dem ich aufgrund fehlender Admin-Rechte den DNS nicht selber festlegen kann. versuche es über kinsole….schönen abend

  21. Okolyta
    April 12th, 2010 at 14:42

    Hallo,

    ich habe das Probleme, das das Alice Modem 1121 nicht unter Windows 7 den Sicherheitscode annimmt.

    Es funktioniert mit dem Handy, Windows xp und Vista ohne Probleme, nur bei Windows 7 kommt er mit dem Passwort nicht klar.

    Hat da vielleicht auch jemand Hilfe für mich?

    Gruß
    Oko

  22. Sebastian
    April 12th, 2010 at 15:04

    Hallo Okolyta,
    Was meinst du mit “Sicherheitscode”?
    Den “normalen” WPA/WPA2 Schlüssel zum verbinden mit dem Netzwerk, oder das Adminpasswort für den Router?
    Gruß
    Sebastian

  23. Okolyta
    April 13th, 2010 at 13:48

    Ich meine den WPA Schlüssel, immer wenn ich den eingebe, sagt er kann sich nicht verbinden. Was natürlich blöd ist, da ich eigentlich auf allen 3 Lappis bei mir im Haus Windows 7 laufen lassen wollte und dann ein Netzwerk damit erstellen. Von Vista bin ich halt nicht so der Freund und für xp gibt es leider nicht alle Treiber für die Geräte.

    Was komisch ist, das es mit XP Vista und Windows Mobile super klappt, aber Windows 7 Ultimate mit allen neuen Updates nicht klappt.

    Aber irgendwo ist je bei einem neuen Windows immer ein Haken dran. :-(

    Gruß
    Oko

  24. April 13th, 2010 at 14:29

    Hallo,
    Meiner Meinung nach sollte es nicht an der Hardware des Routers liegen. Aber was du mal überprüfen kannst ist:

    • Hast du Macfilter Aktiviert und dein Win7 Rechner ist nicht eingetragen.
    • Fragt dich Windows 7 wirklich nach dem Netzwerkschlüssel, nicht nach nem WDS oder WPS (oder wie das heißt Key)?
    • Ist dein Windows 7 Rechner evtl. etwas älter und die WLAN Karte kann kein WPA2?
    • Klappt alles, wenn du mit Kabel ran gehst?

    Sonst wüsste ich erst mal nicht warum es unter 7 nicht gehen sollte.

  25. zYriX
    April 30th, 2010 at 10:07

    Hallo liebe Mitleidenden,

    habe am Mittwoch (?) ein Firmware Update (genaue Version weiss ich grade nicht, da ich auf Arbeit bin) für die WLAN 1121 Box bgezogen, und nun ist sowohl DynDNS über die Weboberfläche einstellbar, ausserdem scheint der vergessene DNS Eintrag wieder vorhanden bzw. funktionsfähig zu sein…
    prüft doch mal bei euch nach, ob ein FW Update vorhanden ist.

  26. April 30th, 2010 at 10:09

    @zYriX
    Vielen Dank!

  27. Leon
    April 30th, 2010 at 17:28

    wow. nun funktioniert ALLES!

    Vielen, vielen Dank an den Hinweis von zYriX

  28. Leon
    April 30th, 2010 at 17:31

    Wow, danke Alice! Endlich funktioniert ALLES wie man es eigentlich erwartet!
    Vielen, vielen Dank an den Hinweis von zYriX.

    Neue Firmware Version: 4.244

  29. Okolyta
    Mai 2nd, 2010 at 00:07

    @Sebastian

    Sorry für meine verspätete Antwort.

    Macfilter???? Habe ich ja noch nie gehört. *lach*

    Ja Windows 7 fragt mich nach dem Netzwerkschlüssel.

    Hatte auf dem Rechner jetzt Windows 7 x86 und x64, XP Prof., Vista Home, Windows Mobile 6.1 und 6.5

    Hatte jetzt mal das neue Update rauf gemacht, aber ändert nix. Alle systeme laufen super, bis auf das böse Windows 7.

  30. MaxWeber
    Mai 7th, 2010 at 12:43

    Leider kriegt seit dem Firmware Update das Mybook World Edition keine Verbindung mehr zustande. Hat jemand das gleiche Problem und weiß Abhilfe?

  31. Leon
    Juli 11th, 2010 at 02:16

    Update ist seit 2 Monaten installiert und seitdem habe ich kein einziges Problem mehr gehabt!

    Vielen Dank, Alice! :-)

  32. Martin
    August 4th, 2010 at 22:34

    @Leon
    Welches Update meinst du?
    Beziehst du dich auf das DNS_Problem mit Mac OS x Snow Leopard?
    Welche Firmware-Version läuft aktuell auf deinem 1121?

    Mein nagelneues 1121 TV (ohne WLAN) wurde Anfang Juli geliefert, hatte angeblich die neueste Firmware und kommt mit Snow Leopard absolut nicht klar. Ich nutze es jetzt als ‘dummes’ Modem und habe einen anderen Router (Apple Airport Extreme) dahinter gehängt. Das klappt, auch mit DHCP.

  33. Leon
    August 16th, 2010 at 03:47

    Hallo Martin!

    Ich benutze Snow Leopard 10.6.4. (Aktuellste Version).
    Bei mir funktioniert alles problemlos, ich surfe aber nicht über WLAN, sondern per LAN Kabel.
    Meine Alice Box 1121 hat die aktuellste Firmware 4.257 installiert.

    Ich glaube vor ein paar Wochen ist ein neues Update rausgekommen.. Überprüfe das doch mal.

    Viele Grüße,
    Leon

  34. Piotr
    September 21st, 2010 at 03:43

    Nach dem Firmware-Update scheint bei mir alles noch schlimmer geworden zu sein :( Versuche gerade OpenDNS zu installieren finde aber in den Router-Einstellungen das Feld für DNS nicht.

  35. Heini
    Oktober 25th, 2010 at 11:40

    Heini :Ich habe selbiges Problem ständige Abbrüche aber keine Möglichkeiten es zu reparieren.Das Modem blinkt wie eine Disko …Manuell wurde alles in den Router eingegeben (mit Hotline),Drosselung der Datenmenge und und und…geändert hat sich nüüüscht !!

    neueste Firmware ist auch einegspielt …

  36. Lewis
    November 14th, 2010 at 20:00

    Hi!,

    Kann mir jemand verraten ob man die Firmware für ne Alice Box auch anders als über das Interface derselben installieren kann.

    Meine AliceBox will nämlich einfach kein Update machen. Es bleibt mehrere Stunden im Blinkemodus, bis ich es neustarte. Aber updaten tut sich da nichts.

    Gibt es irgendwelche Vorraussetzungen die ich efüllen sollte, damit das Update funktioniert?

    Ich hoffe nämlich dass die neue Firmware mir bei meinem Problem behilflich sein kann.

    Ich möchte über einen VNC Client mit meinem Wlan meinen Computer ansteuern, doch jedes Mal wenn ich mich verbinden möchte startet sich meine Alice-Box neu. Daraus folgt natürlich ein Abbruch aller Verbindungen (Internet, W-Lan, Lan etc)…

    Das ist sehr ärgerlich.

    Habt ihr einen Tipp woran das sonst liegen könnte?
    Habe natürlich ein Port-Forwarding eingerichtet…

    Danke für jede Hilfe…

  37. Mani
    Februar 22nd, 2011 at 12:46

    Hi,

    Bin eben auf den Eintrag gestoßen, weil einige Dienste (Facebook apps, oder https server) nicht mehr bei mir funktionieren. gestern war tatsaechlich ein FW Update, dies habe ich natuerlich gleich mal installiert (da sowas bei alice nicht aut. passiert). Also, danach war bei mir jedoch der gleiche Fehler. ich benutze MAC OSX!
    Ich habe dann die einzellnen dns server auch noch mal hin zu gefuegt! Auch habe ich bei mehreren freunden angerufen und gefragt, ob sie den Dienst nutzen koennen: Es funktioniert!

    Daraufhin versuche ich nun mit hilfe von Terminal (ssh / telnet etc) darauf zu zu greifen. Der Login name ADMIN wird nicht angenommen, auch wird in meinen alice.box (192.168.1.1) KEINE option gezeigt wo ich meinen benutzernamen aendern koennte / muesste!
    Bin langsam am durchdrehen und wuerde mich ueber hilfe freuen… Root als Benutzer habe ich auch schon probiert!

  38. Februar 22nd, 2011 at 14:15

    Sind alle Seiten betroffen, oder wie du beschrieben hast nur https Seiten?
    Hilfreich könnte auch eine traceroute sein um herauszufinden ob es wirklich am DNS liegt. (kannst es ja mal mit google und Co ausprobieren.
    Und hast du schon mal versucht die DNS-Einträge über die Netzwerkeinstellungen in deinem Mac einzutragen?

    Sonst fällt mir gerade erst mal nichts ein.

  39. Lösung der probleme
    Januar 10th, 2012 at 23:43

    Nichts gelesen, gleiches Problem. system macosX
    Nehmt euch n free DNS server, einfach googlen, ich habe 141.1.1.1 genommen,
    ohne probleme seitdem

Kommentieren